Private Abendgymnasien Nürnberg und Würzburg

fränkische akademie e.V.

Top
Online-Gymnasium

Online-Gymn@sium Bayern

für Personen mit Handicap

Das Online-Gymnasium Bayern für Personen mit Handicap ist das erste Angebot dieser Art in Deutschland. Angesprochen sind alle Personen mit Handicaps, die aufgrund ihrer körperlichen oder psychischen Handicaps nicht oder nur erheblich eingeschränkt in der Lage sind, Abendgymnasien regelmäßig zu besuchen.
Die Fränkische Akademie bietet Erwachsenen mit Handicap (Mindestalter 17 Jahre) im Rahmen des zweiten Bildungsweges die einmalige Möglichkeit, am Abend die allgemeine Hochschulreife (bayerisches Zentralabitur) zu erreichen. Es handelt sich um die gleichen Anforderungen, die an alle bayerischen Abiturienten gestellt werden. Das Abitur berechtigt zum Studium an allen Universitäten.


Personen und Voraussetzungen

Um welchen Personenkreis geht es?

Angesprochen sind alle Personen mit Handicaps, die aufgrund ihrer körperlichen oder psychischen Handicaps nicht oder nur erheblich eingeschränkt in der Lage sind, Abendgymnasien regelmäßig zu besuchen.

Voraussetzungen zum Schulbesuch

Die schulische Mindestvoraussetzung ist der Abschluss der Mittelschule (Hauptschule).

Dauer und Umfang

Ausbildungsdauer

Ihre Ausbildungsdauer umfasst maximal vier Jahre.
Mit mittlerem Schulabschluss können Sie Ihre Ausbildungszeit auf drei Jahre verkürzen. Aufnahmeprüfungen sind notwendig, wenn Sie ohne mittleren Schulabschluss Ihre Schulzeit auf drei Jahre oder – bei entsprechendem Kenntnisstand – auf zwei Jahre verkürzen möchten.

Ausbildungsumfang

Unterrichtsfächer sind: Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte und Sozialkunde, Biologie mit Chemie, Physik, Mathematik und Ethik.

Lernmittel und Equipment

Lernmittelfreiheit

Die Fränkische Akademie e. V. gewährt den Schülerinnen und Schülern absolute Lernmittelfreiheit.

Für die Bereitstellung der lernmittelfreien Schulbücher erheben wir eine Kaution von 150,00 €.

Welches technische Equipment ist notwendig?

PC oder Notebook, DSL-Anschluss, Head-Set, Web-Cam, Drucker, Scanner oder Fax.

Zeiten und Ablauf

An welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit findet der Online-Unterricht statt?

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag mit je vier Unterrichtsstunden (45 Minuten) statt. Die Unterrichtszeit ist von 18:00 bis 21:15 Uhr (einschließlich Pause). Die Ferien entsprechen denen an bayerischen Schulen.

Ferienzeiten siehe Infos/Termine

Wie läuft der tägliche Unterricht ab?

Mit spezieller Software stehen die unterrichtenden Lehrkräfte mit den zu unterrichtenden Teilnehmern unmittelbar in visuellem und audiovisuellem Kontakt. Die Wissensvermittlung erfolgt also unmittelbar. Jeder Teilnehmer loggt sich mit seinem Passwort in den Unterricht ein.

Lernerfolgskontrolle und Abitur

Wie laufen die Lernerfolgskontrollen ab?

In den ersten beiden Schuljahren werden die schriftlichen Lernzielkontrollen vor laufender Web-Cam und eingeschaltetem Mikrophon unter unmittelbarer Erfassung per PC oder Notebook mit sofortiger Übermittlung an das Online-Gymnasium abgelegt.

In den letzten beiden Schuljahren sind die Lernzielkontrollen zu festgelegten Terminen an einem wohnortnahen öffentlichen Gymnasium von solchen Teilnehmern abzulegen, deren Handicap eine stundenweise Abwesenheit vom häuslichen Bereich möglich und zumutbar macht.
In allen anderen Fällen werden die schriftlichen Lernzielkontrollen im Beisein von Gymnasiallehrkräften im persönlichen Umfeld der Teilnehmer abgelegt und direkt dem Online-Gymnasium übermittelt.

.

Wie läuft das Abitur ab?

Hierfür ist die persönliche Präsenz derjenigen Teilnehmer gefordert, denen diese zugemutet werden kann. In allen anderen Fällen entscheidet der Ministerialbeauftrage für die Gymnasien in Mittelfranken (z.B. dass die Abituraufgaben im Beisein von Gymnasiallehrkräften im häuslichen Umfeld der Teilnehmer geschrieben werden).

Kosten

Was kostet der Besuch des Online-Gymnasiums?

Es ist ein Aufrechterhaltungsbeitrag von mtl. 75,00€ zu entrichten.
Die Bezahlung erfolgt im SEPA-Lastschriftverfahren.

Die Verwaltung und Abwicklung des Online-Gymnasiums findet über das Service-Center in Nürnberg statt. Bei speziellen Fragen oder Anliegen bitten wir Sie sich an das Service-Center in Nürnberg zu wenden. Allgemeine Informationen erhalten Sie natürlich auch in unserem Service-Center in Würzburg.